Eisbären vorm Haus, Hummer auf dem Teller

ReiseLust holt Kanada und den Rest der Welt in die Messe Bremen

Wo anfangen – bei den Seen und Wäldern? Bei Bisons und den Grizzlys? Bei den Eskimo und den mehr als 600 Indianerstämmen – „First Nations“, wie sie hier respektvoll heißen? Oder bei den Metropolen und ihrem blühenden Kulturleben? Kanada in knappen Worten zu beschreiben ist schwierig. Das zweitgrößte Land der Welt mit weniger als halb so vielen Einwohnern wie Deutschland steht für Wildnis und Abenteuer ebenso wie für Gaumenfreuden und Lebensart und gehört eher noch zu den Geheimtipps unter den Reisezielen. Die vielen Facetten seiner Urlaubs-qualitäten lassen sich bei der ReiseLust von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. November 2018, in der Messe Bremen entdecken.

„Mir gefällt besonders die unendliche Weite des Landes, die menschenleere, majestätische Natur“, sagt Timo Kohlenberg von America Unlimited, der das Kanada-Special mit der Messe Bremen organisiert. Freunde des Roadtrips erfahren hier alles über berühmte Strecken wie den Dempster Highway quer durch Kanada bis in die Arktis oder den Cabot Trail an der Ostküste. Naturliebhaber lernen das Örtchen Churchill kennen, das weltberühmt ist als Eisbären-Hochburg, oder die Vielfalt an Walarten vor den Küsten der Ozeane. Sportliche erkunden die Ski-, Bade- und Kanureviere oder die Prärien, die sie wie die Cowboys zu Pferd durchstreifen können. Fangfrischer Hummer, Steaks und Pfannkuchen mit Ahornsirup machen Genussmenschen den Mund wässrig. Stadt-Liebhaber lassen sich für Festivals, Einkaufsmeilen oder pittoreske Alstadtquartiere begeistern.

„Wir wollen allen Alters- und Interessengruppen Lust auf Urlaub machen“, sagt Ulrike Harth, Projektleiterin bei der Messe Bremen. „Darum holt die ReiseLust die ganze Welt in die Messe-hallen.“ Große Anbieter mit umfassendem Programm sind ebenso dabei wie Experten für einzelne Themen – ein Vietnam-Spezialist zum Beispiel hat auch ein so ausgefallenes Reiseziel im Programm wie Nordkorea. Zudem sind Vorschläge für Reisen durch den Kaukasus-Staat Armenien zu bekommen, auch möchten die Kapverden, Madeira oder die Azoren das Interesse der Urlaubshungrigen wecken. Ein anderer Anbieter stellt Touren zu den Gorillas in Uganda und Ruanda vor. Mit einem weiteren könnte man in Israel auf den Spuren Abrahams wandern und andere Ecken der Welt mit religiösen Bezügen erkunden.

Die Aussteller in der Messehalle 5 wenden sich an Singles, Paare und Familien, die am liebsten in der Heimat urlauben. Als „Fahrradies“ präsentiert sich hier zum Beispiel erstmals das südliche Friesland. Die Region zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven lockt aber auch mit ungewöhnlicheren sportlichen Angeboten wie einer Swin-Golf-Anlage – anders als im klassischen Golf treiben die Spieler dabei den Ball mit nur einem, dafür aber dreiseitigen Schläger über 18 Bahnen.

Hier erklingt Musik, dort werden Cocktails gerührt, ein paar Meter weiter sind kleine Preise zu gewinnen – die Messe ReiseLust ist so bunt wie ihr Thema. Abgerundet wird sie von einem umfangreichen Vortragsprogramm und einer großen Tombola: Mehrfach täglich verlosen Aussteller hier Reisen, Showtickets, Flüge, Hotelunterbringungen und vieles mehr.

Die ReiseLust 2018 ist vom 9. bis zum 11. November täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Das Ticket kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, am Freitag ab 15.00 Uhr 5 Euro. Es gilt auch für die zeitgleich stattfindenden Messen CARAVAN Bremen und Fisch & Feines.
PM_ReiseLust_20180813

Pressemitteilung_ReiseLust_2018

ReiseLust 2017

Die ReiseLust holt die Welt in die Hallen 4 und 5 der Messe Bremen.

Reiselust 2016

Urlaubshungrige treffen auf der Messe ReiseLust Spezialisten für unterschiedlichste Reiseangebote.

3) Auf der ReiseLust 2018 liegt ein Schwerpunkt auf Kanada - die Besucher lernen zum Beispiel berühmte Traumstraßen kennen wie den Dempster Highway. Foto: S. Stuart

Eisbären bei Churchill

Kanada ist ein Paradies für Naturfreunde: Rund um die Eisbären-Hauptstadt. Churchill können Touristen aus sicherer Entfernung die größten Landraubtiere der Welt beobachten. Foto: Travel Manitoba

Destination Canada

5) Tagsüber Outdoor-Erlebnisse, abends auf die Party-Piste: Kanadas Metropolen bieten vielseitige Urlaubsfreuden. Foto: Destination Canada