Tipps für Texter, Filmer und Fotografen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. November 2019, bieten mehr als 250 Aussteller der ReiseLust ein breites Urlaubsangebot und fachkundige Beratung. In Hallen 4 und 5 der Messe Bremen ist von sportlichen Kurztrips über Abenteuertouren bis hin zu Badeurlaub an malerischen Buchten alles dabei. In Vorbereitung auf die Urlaubsmesse haben wir eine Auswahl an Themen für Sie zusammengestellt, die Sie vielleicht interessieren könnte:

-Winterwonderland per Segelschiff erkunden: Schneebedeckte Berge, tiefe Fjorde, Wale in freier Wildbahn und die Weite des Nordmeers – das verspricht das Unternehmen Frachtschiffreisen für die Kreuzfahrt nach Nord-Norwegen. Der Unterschied zu anderen Kreuzfahrten? Mit dem Anbieter aus Hamburg erkundet man die Landschaft nicht von einem Passagierschiff aus, sondern vom Goßsegler MS Antigua. Bei einem Segeltörn mit der Alexander Humboldt dagegen– bekannt aus der BECK’s-Werbung – werden die Teilnehmer selber aktiv und greifen der Mannschaft bei der täglichen Arbeit unter die Arme (Halle 4, Stand 4 B 23).

-Nase voll? Dann nichts wie los auf die Seychellen. Hier gibt es nach dem „Environmental Performance Index” (EPI) der Universität Yale die geringste Feinstaubbelastung unter den 180 untersuchten Ländern der Welt. Das diesjährige Partnerland der ReiseLust bietet aber noch mehr: Sandstrände zum Entspannen, bunte Unterwasserwelten zum Tauchen und Berge zum Wandern. Am Stand der Inselrepublik erhalten Interessierte Informationen zu Land und Leuten, passende Reiseangebote und erste Eindrücke von landestypischen Tänzen (Halle 4, Stand 4 C 60).

-Rodelparadies Österreich: Die Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg – diesjährige Partnerregion der ReiseLust – eignet sich für Familien ebenso als Urlaubsziel wie für Paare. Während im Sommer vor allem Wanderer und Radfahrer hier viele Routen finden, bietet das Skigebiet im Winter passende Pisten für Anfänger, Wiedereinsteiger und Profis. Das Highlight der Arena: Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt. Diese kann im Miniaturformat auf der ReiseLust getestet werden (Halle 5, Stand 5 C 60).

-Action beim Ausspannen: Laut einer Umfrage eines bekannten Reisevermittlers treiben zwei Drittel der Deutschen im Urlaub Sport. Wie man seine Auszeit vom Alltag aktiv gestalten kann, darüber informieren Urlaubsexperten beim Outdoor-Spezial „Aktiv unterwegs“. Auf 600 Quadratmetern geht es in Halle 5 um das Radfahren, Segeln, Tauchen, Golfen, Wandern und weitere sportliche Angebote für den nächsten Aktivurlaub.

-Urlaub um die Ecke: Soll eine lange Anreise vermieden werden, eignet sich vor allem für die Norddeutschen das sogenannte Land der tausend Seen. Dort können die Mecklenburgische Seenplatte und das Brandenburger Havelgewässer von einem Floß aus erkundet werden. Bis zu sechs Personen finden über Nacht auf einem der ohne Führerschein zu steuernden Charterflöße Platz – privater Angelsteg inklusive. Wen die Motivation packt, der kann sich bei der ReiseLust auch über den Bau eines eigenen Floßes informieren (Halle 5, Stand 5 B 35).

-Afrika mal anders: Ajimba African Tours verspricht abenteuerlustigen Urlaubern das etwas andere afrikanische Buscherlebnis. Neben Rundreisen in Südafrika, Simbabwe und Namibia hat der Bremer Veranstalter auch einen siebentägigen Ranger-Einsteigerkurs in Botswana im Angebot. Dort lernen die Teilnehmer nicht nur Fakten zum Wandern in der Wildnis, sondern erfahren auch alles rund um Raubtiere, notwendige Überlebenstechniken und Astronomie für die Navigation (Halle 4, Stand 4 C 52).

-Über den großen Teich: Unbegrenzte Möglichkeiten bietet das „USA & Kanada“-Spezial. Hier gibt es Reiseangebote und Informationen rund ums Bergsteigen in den Rocky Mountains und Appalachen oder Roadtrips auf den der zwei weltweit wohl schönsten Küstenstraßen – dem Highway 1 in Kalifornien oder dem Dempster Highway in Kanada. Besucher, die sich für Festivals, Einkaufsmeilen und Altstadtquartiere in Städten interessieren, kommen ebenfalls auf ihre Kosten (Halle 4).

-Schwarzwald statt Schweden: Wo finden die Deutschen im eigenen Land Natur pur? In der Schwarzwaldregion Belchen zum Beispiel. Hier ist nicht nur Gelegenheit für lange Wanderungen und Fahrradtouren, ausgeprägte Skifahrten oder Wellnessurlaub, sondern es gibt auch viel zu entdecken wie eine Seilbahn zum Belchengipfel, einen Energie-Erlebnispark oder den traditionellen Jungviehauftrieb. Außerdem eignet sich die Region dank ihrer Panoramastraßen und spezialisierten Unterkünfte als Ziel für einen Motorrad-Urlaub (Halle 5, Stand 5 B 52).

-Gewinne, Gewinne, Gewinne: Eine Reise nach Kanada, ein Städtetrip nach Mailand, ein Campingurlaub in Kärnten oder Skispaß in den Bergen: Bei den Tombola-Ziehungen auf der ReiseLust sind täglich viele Preise zu gewinnen. Die Ziehungen finden jeweils um 13 und 17 Uhr auf der ReiseLust-Bühne in Halle 4 statt.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Veranstaltung mit guten Gesprächspartnern!

Herzliche Grüße,
Janne Addiks


Weitere Informationen für die Redaktionen:
MESSE BREMEN / M3B GmbH
Janne Addiks, Tel. 04 21 / 35 05 -3 41
E-Mail: addiks@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de