Von A wie Ahlbeck bis Z wie Zürich

ReiseLust holt deutschsprachige Reiseziele in die Messe Bremen

Die Bundesbürger zählen zu den reisefreudigsten Menschen weltweit – das belegen Statistiken Jahr für Jahr. Besonders hoch in der Gunst der Deutschen stehen Urlaubsziele im eigenen Land – von Sylt im Norden bis Oberstdorf im Süden. Ebenfalls sehr beliebt sind Ferien in Österreich, Südtirol und der Schweiz. Wer dort auf Entdeckungsreise gehen möchte, findet auf der ReiseLust von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. November 2018, in der Messe Bremen Inspiration und Angebote für Wochenendtrips, Familienausflüge und den nächsten Sommerurlaub.

„Wir wollen allen Alters- und Interessengruppen Lust auf Urlaub machen“, sagt Ulrike Harth, Projektleiterin bei der Messe Bremen. „Die Aussteller in der Messehalle 5 wenden sich an Singles, Paare und Familien, die gerne in der Heimat urlauben. Im Advent bietet sich beispielsweise ein Besuch in Dresden an.“ Auf dem Striezelmarkt, dem ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands, lässt sich nicht nur Dresdner Christstollen probieren. Dort stehen auch die größte erzgebirgische Stufenpyramide der Welt und ein mehr als 13 Meter breiter und fünf Meter hoher begehbarer Schwibbogen. Was sich in Dresden auch außerhalb der Vorweihnachtszeit erleben lässt, darüber informieren verschiedene Aussteller auf der ReiseLust.

Sonnenhungrige könnten auf Usedom fündig werden. Die zweitgrößte Insel Deutschlands zählt zu den Gegenden mit den meisten Sonnenstunden im Jahr. Genießen lassen sich diese etwa am 45 Kilometer langen und bis zu 60 Meter breiten Strand. Sollte die Sonne mal nicht vom Himmel lachen, können Besucher es sich in den beiden Thermen der Insel gutgehen lassen. Abenteuerlustige entdecken bei einem Tauchgang in einer Tauchgondel die Unterwasserwelt der Ostsee, bewundern in Europas größter Schmetterlingsfarm bis zu 2.500 Falter oder springen im Kletterwald von Baum zu Baum.

Wer’s im Urlaub aktiv mag, erfährt auf der ReiseLust mehr über das „Fahrradies“ – als solches präsentiert sich erstmals das südliche Friesland. Die Region zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven lockt aber auch mit ungewöhnlicheren sportlichen Angeboten wie einer Swin-Golf-Anlage – anders als im klassischen Golf treiben die Spieler dabei den Ball mit nur einem, dafür aber dreiseitigen Schläger über 18 Bahnen.

Bewegung mit Genuss verbinden lässt sich bei einer Wanderung im Kitzinger Land. Auf 15 Rundtouren durch Täler, Wälder und Dörfer und entlang Weinbergen und Flüssen laden traditionelle Winzerhöfe zur Einkehr ein. Dort können neben Wein aus der Region auch traditionelle Speisen wie blaue Zipfel im fränkischen Wurzelsud oder Filet vom Mainwaller genossen werden.

In Halle 4 ist dagegen die Welt zu Gast – große Anbieter mit umfassenden Programmen sind ebenso dabei wie Experten für einzelne Themen: Ein Asien-Spezialist zum Beispiel hat auch ein so ausgefallenes Reiseziel im Programm wie Nordkorea. Zudem sind Vorschläge für Reisen durch den Kaukasus-Staat Armenien zu bekommen, auch möchten die Kapverden, Madeira oder die Azoren das Interesse der Urlaubshungrigen wecken.

Abgerundet wird die ReiseLust von einem umfangreichen Vortragsprogramm und einer großen Tombola: Mehrfach täglich verlosen Aussteller hier Reisen, Showtickets, Flüge, Hotelunterbringungen und vieles mehr.

Die ReiseLust 2018 ist vom 9. bis 11. November täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Das Ticket kostet 10 Euro, ermäßigt 8,50 Euro, am Freitag ab 15.00 Uhr 5 Euro. Es gilt auch für die zeitgleich stattfindenden Messen CARAVAN Bremen und FISCH & FEINES.
PM_ReiseLust_25_09_182

Druckversion Pressemitteilung

REISELUST 2014

Deutschlands Lieblingsreiseziel ist Deutschland und der deutschsprachige Raum – auf der ReiseLust in Halle 5.
Quelle: MESSE BREMEN/Michael Bahlo

Reiselust 2016

Neben der Heimat und den Nachbarstatten holt die Urlaubsmesse die ganze Welt in die Messehallen.
Quelle: MESSE BREMEN/Jan Rathke

Reiselust 2016

Urlaubshungrige finden Anregungen für Badeurlaub ebenso wie für Skireisen.
Quelle: MESSE BREMEN/Jan Rathke

ReiseLust 2017

Die Alpenregion ist auf der ReiseLust stets gut vertreten.
Quelle: MESSE BREMEN/Jan Rathke